Erfolgssinn

vor 5 Jahren, update: vor 5 Jahren

Nicht nur die Quantität ist ein Faktor der Erfolgsbemessung, sondern auch die Qualität. Steigt die Quantität bei gleichbleibender Qualität so ist der Erfolg demensprechend geringer zu bemessen. Jedes System wird fortschreitend komplexer. Hinkt einer der Q-Faktoren bei steigender Komplexität nach, so geht es einher mit dem subjektiven Gefühl des sinkenden Erfolgs.